CHRISTINE HALWACHS

Christine Halwachs graced the cover of the 28th issue of The Style Researcher Magazine. We are happy to present an incredibly elegant editorial and interview with this stunning model, full of charm. The interview is available in German and English.

Q: Was macht Dir an Deinem Job am meisten Spaß? 

A:Jedes Shooting, jeder Model Job ist für mich wie ein Rausch an Glücksgefühlen. Ich liebe den team-spirit an den Sets und den Spaß den wir neben der Arbeit immer haben. Ich durfte bereits mit so vielen kreativen     Menschen zusammenarbeiten die meine höchste Bewunderung für ihr tun haben. Es ist so toll, wenn man sieht wie aus einer kleinen Idee ein tolles Konzept umgesetzt wird oder wenn man auf einem Laufsteg vor       großem Publikum läuft und einem vor Freude das Herz pocht. Die schönste Belohnung ist dann meist nicht die Gage, sondern wenn ein Kunde sehr zufrieden mit mir war und mir positives Feedback gibt. 

Q: Was machst du neben deinem Model-Job? 

A: Ich bin Interior Designerin und arbeite nebenbei noch für eine Marketingagentur. Neben dem Modeln liegt mein Hauptaugenmerk auf meiner Ausbildung zur psychologischen Beraterin, die ich derzeit in Wien bis 2023 absolviere. 


Q: Wie gut kommunizierst du mit anderen? 

A: Ich habe 7 Jahre in einem Vetrieb gearbeitet und hatte sehr viel Kundenkontakt. Wenn es um die Arbeit geht, sei es beim Modeln oder auch bei meinen anderen Beschäftigungen, habe ich kein Problem damit offen auf andere Menschen zuzugehen oder offen zu sprechen. Wenn man mich jedoch Privat kennenlernt bin ich anfangs immer sehr zurückhaltend und schüchtern. Das ist als ob ein Schalter in meinem Kopf wäre der eine Trennwand zwischen Arbeit und Privatleben macht, nicht weil ich mich dann verstellen muss, aber wenn es um ein professionelles Umfeld geht fällt es mir leichter aus meiner schüchternen Komfortzone zu treten, weil das einfach zum Job dazugehört. Aber wenn ich mich in der Nähe von jemandem wohlfühle gebe ich meine geballte Ladung an Persönlichkeit zu erkennen – ich liebe Gespräche mit Tiefgang und keinen Oberflächlichen Small Talk. Und ich liebe es zu lachen. 

Q: Was ist deine Beauty Routine? 

A:Ich gehe ungefähr alle 2 Monate zu einer Hydrafacial Behandlung um meine Haut intensiv reinigen zu lassen. Ich habe von Natur aus, Mamas Gene sei Dank, sehr reine Haut und so gut wie nie Unreinheiten/Pickel etc. Für meinen tägliche Routine Zuhause verwende ich abends meinen Lumi (Reinigungsgerät) und morgens ein reinigendes Tonic/Lotion.  

Q: Nenne 3 Dinge die auf deiner Bucketliste stehen? 

A:Ich würde gerne einige Monate im Ausland “on stay” arbeiten. Am liebsten in Amerika. (Miami swim-Week booking wäre auch ganz NETT ) 

   Meine Psychologie Ausbildung in 2 Jahren beenden und mich als Life Coach selbstständig machen.  

   Einen Surfkurs auf Hawaii belegen. 

Q: Was ist deine liebste Jahreszeit? 

A:Ich bin definitiv eine Sonnenanbeterin. Ich liebe den Sommer da blühe ich in meiner Person so richtig auf. Aber auch die Übergangszeit im Frühling liebe ich sehr. Alles beginnt wieder zu blühen, es wird wärmer und alles duftet so gut. 

Q:Was bedeutet für dich glücklich sein? 

A:Glück ist für mich ein Zustand von angekommen sein. Ich empfinde das oft, wenn ich abends einfach draußen sitze und den Mond ansehe und Vollkommene Stille herrscht. Dieses Gefühl, dass das Universum so viel größer ist als jeder einzelne von uns und unsere Probleme die tagsüber manchmal riesig erscheinen plötzlich so klein und unwichtig werden. Es bedeutet für mich meine liebsten und engsten Freunde/Familie/Partner um mich zu haben und sie glücklich und Gesund zu sehen. Glück und Freude entfaltet sich bei mir auch sofort, wenn ich ein Buch in den Händen halte und ein paar ruhige Momente für mich habe. 

Q: Wenn Du eine berühmte Persönlichkeit – egal ob lebendig oder tot – treffen dürftest: Wer wäre es und warum?  
A:Gisele Bündchen – Ich finde ihren Werdegang in der Modelbranche toll und auch ihre Einstellung zum Leben und zur Natur. 

Q: Wie gehst du mit Feedback um? 

A:Nur her damit! Ich sauge Feedback regelrecht auf. Es ist so wichtig um sich weiterzuentwickeln oder um kurz inne zu halten und zu reflektieren was ist vielleicht nicht so gut gelaufen worin kann ich mich verbessern. Ich setzte jede Kritik so gut es geht um, ansonsten wäre mein Werdegang vermutlich vor mehreren Jahren bereits wieder beendet gewesen.  

Q: Wenn Du eine Sache auf der Welt verändern dürftest: Was wäre das? 

A:Jungen Mädchen/Frauen dabei zu helfen sich selbst viel positiver wahrzunehmen und ihren Weg zu finden. Weg von Schönheitsidealen und Selbstzweifeln hin zu den Persönlichkeiten die sie wirklich sind. Wir brauchen mehr Charaktere in dieser oft so oberflächlichen Welt wo jeder gleich sein will. 

Q:Favourite movies and favourite series? 

A: Movie: The Choice, Love Rosie,  Step-up Miami heat,  
Series: GOT, Vampire Diaries, Gossip Girl 

Q: Was war eine Aufgabe in letzter Zeit der du dich sehr zeitintensiv gewidmet hast? 

A: HA! das war definitiv der Aufbau meiner eigenen Website für zukunftige Projekte/Kunden etc und der Schritt in die Selbstständigkeit vor einigen Wochen. Der Prozess hat Monate gedauert um alles ungefähr so zu haben wie ich es mir wünsche. Es gibt noch immer ein paar Kleinigkeiten die ich gerne ändern würde aber im großen und ganzen bin ich stolz auf das Ergebnis.
Seht sie euch gerne an:
www.christine-halwachs.com

Q: Würdest du einen fun fact über dich mit uns teilen? 

A: Natürlich, wenn ich dann aufs Cover komme! 
Hahaha nur ein Scherz. fun-facts über mich: 


>Ich hasse Kaffee 
>Ich arbeite/lerne am konzentriertesten und effektivsten abends bis spät in die Nacht hinein. (Nachteule).  
>Ich brauche um wach zu werden nur EINEN WECKER! Sobald der läutet bin ich voll da. Da gibt’s kein länger liegen bleiben oder Wecker abdrücken etc. 
>Ich liebe es mit Freunden abends auszugehen, ich darf auf keiner Party fehlen hahahahah, fragt meine Freunde. 

Mit freundlichen Grüßen
Christine Halwachs

In English:

Q: What do you enjoy most about your job?

A:Every shooting, every model job is like a rush of happiness for me. I love the team spirit on the sets and the fun we always have besides the work. I have been able to work with so many creative people who have my highest admiration for what they do. It’s so great when you see a small idea turn into a great concept or when you walk on a catwalk in front of a big audience and your heart pounds with joy. The best reward is usually not the fee, but when a customer was very satisfied with me and gives me positive feedback.

Q: What do you do besides your modeling job?

A: I am an interior designer and work for a marketing agency on the side. Besides modeling, my main focus is on my training as a psychological counselor, which I am currently completing in Vienna until 2023.


Q: How well do you communicate with others?

A: I worked in sales for 7 years and had a lot of customer contact. When it comes to work, whether it is modeling or my other occupations, I have no problem with openly approaching other people or speak openly. However, when people meet me in private I am always very reserved and shy at first. It’s like there’s a switch in my head that makes a partition between work and private life, not because I have to pretend, but when it comes to a professional environment it’s easier for me to step out of my shy comfort zone because it’s just part of the job. But when I’m comfortable around someone I let my cumulative load of personality show – I love conversations with depth, not superficial small talk. And I love to laugh.

Q: What is your beauty routine?

A:I go for a Hydrafacial treatment about every 2 months to have my skin intensively cleansed. I have naturally, thank mum’s genes, very clear skin and hardly ever have blemishes/pimples etc. For my daily routine at home, I use my Lumi (cleanser) in the evening and a cleansing tonic/lotion in the morning. 

Q: Name 3 things that are on your bucket list?

A:I would like to work abroad “on stay” for a few months. Preferably in America. (Miami swim-Week booking would also be quite NETT )

   Finish my psychology training in 2 years and start my own business as a life coach. 

   Take    a surfing course in Hawaii.

Q: What is your favorite season?

A:I am definitely a sun worshipper. I love summer because I really blossom in person. But I also really love the transitional time of spring. Everything starts to bloom again, it gets warmer and everything smells so good.

Q:What does being happy mean to you?

A:Happiness for me is a state of having arrived. I often feel this when I just sit outside in the evening and look at the moon and there is perfect silence. This feeling that the universe is so much bigger than each one of us and our problems that sometimes seem huge during the day suddenly become so small and unimportant. It means to me having my dearest and closest friends/family/partners around me and seeing them happy and healthy. Happiness and joy also unfolds for me immediately when I hold a book in my hands and have a few quiet moments to myself.

Q: If you could meet one famous person – living or dead: Who would it be and why? 
A:Gisele Bündchen – I love her career in modeling and also her attitude towards life and nature.

Q: How do you deal with feedback?

A:Bring it on! I really soak up feedback. It’s so important to develop or to pause for a moment and reflect on what may not have gone so well and how I can improve. I implement every criticism as good as I can, otherwise my career would probably have ended several years ago. 

Q: If you could change one thing in the world: What would it be?

A:Helping young girls/women to perceive themselves much more positively and to find their way. Away from beauty ideals and self-doubt to the personalities they really are. We need more characters in this often so superficial world where everyone wants to be the same.

Q:Favourite movies and favourite series?

A: Movie: The Choice, Love Rosie, Step-up Miami heat,
Series: GOT, Vampire Diaries, Gossip Girl

Q: What has been a task you have devoted a lot of time to lately?

A: HA! that was definitely building my own website for future projects/clients etc and going freelance a few weeks ago. The process has taken months to have everything about the way I want it. There are still a few little things I’d like to change but overall I’m proud of the result.
Feel free to check it out:
www.christine-halwachs.com

Q: Would you share a fun fact about you with us? 

A: Of course, if I get on the cover then!
Hahaha just kidding. fun-facts about me:


>I hate coffee
>I work/learn most concentrated and effective in the evening until late at night. (Night owl). 
>I only need ONE ALARM to wake up! As soon as it rings I am fully awake. There’s no need to stay longer or to set the alarm etc.
>I love to go out with friends in the evening, I can’t miss a party hahahahah, ask my friends.

Yours sincerely

Christine Halwachs

Photographer: Titik Wahyuni
IG: t.wahyunicom
Female Model: christine halwachs @innercircle management
IG: christinehalwachs

To see more go to the Homepage and pick your favorite section.